Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Wehen und Paderborn in Mainz vorn

Mainz Wehen und Paderborn in Mainz vorn

Fußball-Bundesligist FSV Mainz 05 ist am Samstag beim eigenen Blitzturnier nicht über den letzten Platz hinausgekommen.

Mainz . Am Samstag blieb der Fußball-Bundesligist FSV Mainz 05 beim eigenen Blitzturnier auf dem letzten Platz. Der Tabellenzweite trennte sich vom Zweitligisten SC Paderborn und dem Drittligisten SV Wehen Wiesbaden nach zweimal 30 Minuten Spielzeit jeweils mit 0:0.

„Uns fehlte nach der anstrengenden Woche im Trainingslager in Barcelona die Frische", sagte Trainer Thomas Tuchel. Den Turniersieg teilten sich nach einem 1:1 im direkten Duell Paderborn und Wehen Wiesbaden. Marco Jordan brachte die Hessen in Führung, die David Jansen egalisierte.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
../dpa-ServiceLine-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-170825-99-782273_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Wie werde ich Koch/Köchin im Catering?