Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Vier Festnahmen nach Schlägerei im Düsseldorfer Fanblock

Fußball Vier Festnahmen nach Schlägerei im Düsseldorfer Fanblock

Während des Fußball-Zweitligaspiels zwischen dem FSV Frankfurt und Fortuna Düsseldorf (0:0) ist es am Samstag zu einer massiven Schlägerei innerhalb des Düsseldorfer Fanblocks gekommen.

Frankfurt/Main. Die Frankfurter Polizei marschierte mit rund 50 Beamten vom Spielfeldrand aus in den Block und nahm nach Angaben vom Sonntag vier Randalierer vorläufig fest. Auslöser der Schlägerei war ein Streit zwischen Düsseldorfer Alt-Hooligans und jungen Ultras, der sich an rassistischen Rufen und einem Banner mit faschistischem Hintergrund der Hooligans entzündete. Verletzt wurde niemand.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen
../dpa-ServiceLine-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-170413-99-64653_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Wie werde ich Systemkaufmann/-frau?