Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
VfL Wolfsburg wieder deutscher Meister - 2:1 gegen Frankfurt

Fußball VfL Wolfsburg wieder deutscher Meister - 2:1 gegen Frankfurt

Die Fußball-Frauen des VfL Wolfsburg sind erneut deutscher Meister. Am letzten Bundesliga-Spieltag gewann der zweimalige Champions-League-Sieger am Sonntag vor 12 464 Zuschauern gegen den 1. FFC Frankfurt mit 2:1 (1:0).

Voriger Artikel
US-Amerikanerin Lauren Hough gewinnt Springen in Wiesbaden
Nächster Artikel
Hammerwerferin Betty Heidler steigert Jahresbestweite

Wolfsburgs Popp bejubelt ihren Treffer zum 2:1 gegen Frankfurt.

Quelle: Peter Steffen

Wolfsburg. Verena Faißt (16. Minute) und Alexandra Popp (89.) trafen für den VfL, Kozue Ando (82.) erzielte für die Gäste den zwischenzeitlichen Ausgleich. Wolfsburg eroberte sich erstmals in dieser Spielzeit die Tabellenspitze. Der Rekordmeister aus Hessen verpasste den ersten Titel seit 2008. Beide Clubs sind für die Champions League qualifiziert. Zweiter Absteiger nach dem VfL Sindelfingen der BV Cloppenburg.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen
../dpa-ServiceLine-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-170707-99-155169_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Wie werde ich Sounddesigner/in?