Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Verteidiger Oumari wechselt vom FSV Frankfurt in die Türkei

Fußball Verteidiger Oumari wechselt vom FSV Frankfurt in die Türkei

Verteidiger Joan Oumari wechselt vom Fußball-Zweitligisten FSV Frankfurt zum türkischen Club Sivasspor. Das gab der Tabellen-15. der Süper Lig am Sonntag auf seiner Internetseite bekannt.

Voriger Artikel
Freund Dritter beim Skisprung-Weltcup: Prevc siegt
Nächster Artikel
Wehen verliert Testspiel gegen Hannover 96 mit 1:2

Joan Oumari.

Quelle: Patrick Seeger/Archiv

Frankfurt/Main. Oumari ist Nationalspieler des Libanon und unterschrieb bei Sivasspor einen Vertrag über dreieinhalb Jahre.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen
De Höhner in der Stadthalle

Kultband „Höhner“ machte Marburg vor 470 begeisterten Fans im Erwin-Piscator-Haus zum Kölner Stadtteil