Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Valdez freut sich auf Arbeit mit Frankfurts Trainer Schaaf

Fußball Valdez freut sich auf Arbeit mit Frankfurts Trainer Schaaf

Stürmer Nelson Valdez freut sich nach seinem Wechsel zu Eintracht Frankfurt auf die erneute Zusammenarbeit mit seinem sportlichen Ziehvater Thomas Schaaf. "Er ist einer der wenigen Menschen, denen ich meine ganze Karriere verdanke.

Voriger Artikel
Eintracht Frankfurt siegt bei Piazon-Debüt in Sandhausen
Nächster Artikel
Neuer Vertrag: Zafer Yelen bleibt beim FSV Frankfurt

Nelson Valdez kommt zur Eintracht Frankfurt.

Quelle: Manuel Bruque/Archiv

Frankfurt/Main. Als er mich angerufen hat, wer meine Antwort sofort: Ja", sagte der Nationalspieler Paraguays am Dienstag bei seiner Vorstellung in Frankfurt.

Die Eintracht hatte ihn zuvor ablösefrei vom al-Jazira Club in Abu Dhabi in die Fußball-Bundesliga zurückgeholt. Der 30-Jährige unterschrieb bei seinem neuen Verein einen Zweitjahresvertrag.

Schaaf machte ihn einst bei Werder Bremen zum Profi. "Er ist ein Trainer, der mich schon kennt und immer das Beste aus mir herausgeholt hat", sagte Valdez. "Der Kontakt ist immer geblieben, schließlich kommt auch meine Frau aus Bremen. Nach seinem Anruf habe meinem Berater gesagt, er soll alle anderen Anfragen zurückstellen. Wir wollten nur hierher."

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen
../dpa-ServiceLine-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-170217-99-332952_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Als Azubi eine Zeit im Ausland lernen