Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
United Volleys Rhein-Main feiern Auftaktsieg im CEV-Cup

Volleyball United Volleys Rhein-Main feiern Auftaktsieg im CEV-Cup

Die United Volleys Rhein-Main sind mit einem Sieg in ihre erste Saison im europäischen CEV-Cup gestartet. In der Runde der besten 32 Teams gewann der Frankfurter Volleyball-Bundesligist das Hinspiel bei OK Mladost Brčko in Bosnien und Herzegowina am Mittwochabend mit 3:0 (25:12, 25:13, 28:26).

Brčko. Die Mannschaft von Trainer Michael Warm dominierte die Partie vor 1200 Zuschauern von Anfang an und setzte sich in den ersten beiden Sätzen jeweils schnell von den Gastgebern ab. Erst als Warm zu Beginn des dritten Abschnitts den 20 Jahre alten Australier Mitchell Tulley für Kapitän Christian Dünnes auf die Position des Diagonalspielers schickte, gingen die Gastgeber erstmals in Führung und hielten auch noch weiter dagegen, als der MVP der vergangenen Bundesliga-Spielzeit in der Schlussphase wieder aufs Feld zurückgekehrt war.

Mittelblocker Lukas Bauer verwandelte schließlich den dritten Matchball für die Hessen, bei denen Außenangreifer Moritz Reichert mit 17 Punkten der Topscorer der Begegnung war. Das Rückspiel wird am 18. Januar in Rüsselsheim ausgetragen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen
De Höhner in der Stadthalle

Kultband „Höhner“ machte Marburg vor 470 begeisterten Fans im Erwin-Piscator-Haus zum Kölner Stadtteil