Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Unglückliche Niederlage: Wiesbaden rutscht auf Tabellenplatz vier ab

Fußball Unglückliche Niederlage: Wiesbaden rutscht auf Tabellenplatz vier ab

Der SV Wehen Wiesbaden hat durch eine unglückliche Heimniederlage die Tabellenführung in der 3. Fußball-Liga eingebüßt. Trotz Überlegenheit verloren die Gastgeber am Samstag gegen Fortuna Köln mit 0:1 (0:0).

Wiesbaden. 2950 Zuschauer sahen in der Schlussphase einen Treffer von Thomas Kraus (84.), der für den Kölner Auswärtssieg sorgte. Wehen Wiesbaden rutschte durch die Niederlage auf den vierten Tabellenplatz ab, während sich die Fortuna im Mittelfeld festsetzen konnte.

Die Kölner standen sicher in der Abwehr und hatten einige gefährliche Konterchancen. Dennoch waren die Wiesbadener die spielbestimmende Mannschaft und hatten gute Möglichkeiten, in Führung zu gehen. Auch in der zweiten Halbzeit blieben die Hausherren gefährlich, scheiterten aber immer wieder am starken Gäste-Torhüter André Poggenborg. Kurz vor Schluss kam Kraus nach einem Abwehrfehler im Strafraum an den Ball. Von dort überlupfte er den machtlosen Torhüter Markus Kolke. In der 89. Minute hatte Luca Schnellbacher dann noch eine große Möglichkeit zum Ausgleich für die Gastgeber, köpfte den Ball aber aus fünf Metern in die Arme von Poggenborg.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen
Besser Esser Fusilli