Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Torschützenkönig Meier bei Eintracht Frankfurt wieder im Lauftraining

Fußball Torschützenkönig Meier bei Eintracht Frankfurt wieder im Lauftraining

Vier Monate nach seiner schweren Knieverletzung hat Bundesliga-Torschützenkönig Alexander Meier am Dienstag wieder ein erstes Lauftraining bei Eintracht Frankfurt absolviert.

Voriger Artikel
Früherer DFB-Chef Mayer-Vorfelder tot
Nächster Artikel
Karriereende von Millionen-Pferd Totilas

Torschützenkönig Meier musste an der Patellasehne operiert werden.

Quelle: F. Rumpenhorst/Archiv

Frankfurt/Main. Das gab der Verein via Twitter bekannt. Der 32-Jährige musste im April an der Patellasehne seines rechten Knies operiert werden. Noch in dieser Woche soll "Alex auch wieder mit der Mannschaft trainieren", sagte Trainer Armin Veh.

Wann genau Meier auch wieder in der Fußball-Bundesliga auflaufen kann, ist noch unklar. Marco Russ, sein Stellvertreter als Eintracht-Kapitän, sagte aber am Montagabend in der Sendung "Heimspiel" des HR-Fernsehens: "Ich hoffe, die Kapitänsbinde bald abgeben zu müssen, weil ich dann weiß, dass Alex Meier wieder auf dem Platz steht."

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen
../dpa-ServiceLine-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-170428-99-248557_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Jobs in der Medizintechnik erfordern viel Bildung