Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Torjäger Kapllani bleibt beim FSV Frankfurt

Fußball Torjäger Kapllani bleibt beim FSV Frankfurt

Fußball-Zweitligist FSV Frankfurt hat den auslaufenden Vertrag mit seinem Torjäger Edmond Kapllani um zwei Jahre verlängert. Das gab der Verein am Mittwochabend bekannt.

Voriger Artikel
Kapitän Schwegler bei Eintracht Frankfurt vor Comeback
Nächster Artikel
Frankfurt verliert 2:3 gegen Hannover

Edmond Kapllani bleibt dem FSV Frankfurt treu.

Quelle: Daniel Reinhardt/Archiv

Frankfurt/Main. "Edmond Kapllani setzt in dieser momentan angespannten Situation das richtige Zeichen. Als Führungsspieler geht er voran und verdeutlicht, dass er sich auf eine Zukunft beim FSV Frankfurt freut", sagte Sportchef Sport Uwe Stöver. Der 31 Jahre alte Albaner ist mit 21 Toren in 52 Spielen Rekordtorschütze in der bisherigen Zweitliga-Geschichte des FSV. Vorher spielte Kapllani für den Karlsruher SC und den FC Augsburg auch in der ersten Liga.

"Ich fühle mich sehr wohl hier und bin felsenfest davon überzeugt, dass wir die Kurve kriegen und auch in dieser Saison den Klassenerhalt schaffen", sagte er.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen
../dpa-ServiceLine-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-170217-99-332952_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Als Azubi eine Zeit im Ausland lernen