Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 6 ° bedeckt

Navigation:
Topscorer verletzt: Skyliners ohne Cobbs nach Russland

Basketball Topscorer verletzt: Skyliners ohne Cobbs nach Russland

Beim Kampf um den Einzug ins Final Four der EuroChallenge müssen die Fraport Skyliners an diesem Freitag in Russland auf ihren wichtigen Aufbauspieler Justin Cobbs verzichten.

Frankfurt/Main. Der Amerikaner fällt im Viertelfinal-Rückspiel bei BC Krasnojarsk (13.10 Uhr MESZ) wegen Kniebeschwerden aus, teilten die Frankfurter am Donnerstag mit.

Beim hartumkämpften 77:74-Sieg im ersten Spiel gegen die Russen war Cobbs zuletzt mit 20 Punkten der bester Werfer im Team. Sollten die Frankfurter am Freitag auch die zweite Partie gewinnen, hätten sie die Finalrunde dieses europäischen Wettbewerbs erreicht. Sollten sie gegen Krasnojarsk verlieren, gäbe es eine dritte und entscheidende Begegnung am kommenden Dienstag wieder in der Fraport Arena - bis dahin soll auch Topscorer Cobbs wieder fit sein.

Das Final Four der EuroChallenge findet vom 24. bis 26. April statt. Alle Teilnehmer können sich auch um die Austragung bewerben.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen
Hallenstadtmeisterschaft Marburg 2018

Der SV Bauerbach hat die Hallenfußball-Stadtmeisterschaft 2018 gewonnen.