Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Topreiter bei Frankfurter Festhallen-Turnier vor Weihnachten

Pferdesport Topreiter bei Frankfurter Festhallen-Turnier vor Weihnachten

Das Internationale Festhallen-Reitturnier in Frankfurt am Main weist auch in diesem Jahr ein topbesetztes Teilnehmerfeld auf. In den Springprüfungen kämpfen vom 18. bis 21. Dezember unter anderem der niederländische Doppel-Weltmeister Jeroen Dubbeldam, dessen Landsmann Gerco Schröder und die Deutschen Marco Kutscher, Christian Ahlmann sowie Holger Wulschner um die Siege.

Voriger Artikel
Gute Ausgangsposition für Melsungen nach 31:24 gegen Presov
Nächster Artikel
Zweitligist Darmstadt besteht Nachlizenzierungsverfahren

Das Internationale Festhallen-Reitturnier in Frankfurt. Foto: W. Baum/Archiv

Frankfurt/Main. In den Dressur-Wettbewerben ist kurz vor Weihnachten ebenfalls die internationale Elite in Frankfurt am Start. Die fünfmalige Olympiasiegerin und Mannschafts-Weltmeisterin Isabell Werth ist ebenso dabei wie Ulla Salzgeber, Jessica von Bredow-Werndl, die Österreicherin Victoria Max-Theurer und Beatriz Ferrer-Salat aus Spanien.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen
De Höhner in der Stadthalle

Kultband „Höhner“ machte Marburg vor 470 begeisterten Fans im Erwin-Piscator-Haus zum Kölner Stadtteil