Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Thomas Pröckl Geschäftsführer bei Wehen Wiesbaden

Fußball Thomas Pröckl Geschäftsführer bei Wehen Wiesbaden

Thomas Pröckl wird zum 1. Mai Geschäftsführer beim Fußball-Drittligisten SV Wehen Wiesbaden. Der 57-Jährige, der zwischen 2000 und 2012 als Finanzvorstand beim Bundesligisten Eintracht Frankfurt arbeitete, löst den auf eigenen Wunsch ausscheidenden Georg Kleinekathöfer ab.

Wiesbaden. Dies teilte der Verein am Donnerstag mit.

"Thomas Pröckl ist ein absoluter Fachmann. Wir sind davon überzeugt, dass der SVWW von seinem Knowhow in allen Bereichen profitieren und dadurch bestens auf die vielfältigen anstehenden Aufgaben in der Zukunft vorbereitet sein wird", sagte Clubschef Markus Hankammer.

Der promovierte Wirtschaftsingenieur arbeitete zuletzt im Vorstand beim IT-Unternehmen Data Room Services in Frankfurt. "Der Fußball hat mich nicht losgelassen, und so war es nicht allzu schwer, mich für die neue Verantwortung beim SV Wehen Wiesbaden zu begeistern", erklärte Pröckl. In Wiesbaden soll Pröckl Organisation und Verwaltung verschlanken. Nach Informationen des "Wiesbadener Kurier" (Donnerstag) will der Drittligisten seine Kosten um rund eine halbe Million Euro senken. Der Spieleretat werde nicht angetastet.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen
../dpa-ServiceLine-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-170217-99-332952_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Als Azubi eine Zeit im Ausland lernen