Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Stroh-Engels Tor reicht nicht zum Sieg für Darmstadt

Fußball Stroh-Engels Tor reicht nicht zum Sieg für Darmstadt

Der SV Darmstadt 98 hat im Kampf um den Aufstieg in Fußball-Bundesliga einen Rückschlag eingesteckt. Gegen den 1. FC Heidenheim kam die Mannschaft von Trainer Dirk Schuster vor heimischer Kulisse nicht über ein 1:1 (0:0) hinaus.

Voriger Artikel
FSV Frankfurt verliert in Aue mit 0:1
Nächster Artikel
1. FFC Frankfurt kann für Champions-League-Finale planen

D. Stroh-Engel brachte Darmstadt in Führung.

Quelle: Roland Holschneider

Mit seinem ersten Tor seit mehr als fünf Monaten brachte Dominik Stroh-Engel Darmstadt in der 64. Minute per Foulelfmeter in Führung. Der kurz zuvor eingewechselte Florian Niederlechner (77.) glich aus, obwohl Heidenheim zu diesem Zeitpunkt nach einer Gelb-Roten Karte für Philip Heise (67.) in Unterzahl spielte.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen
De Höhner in der Stadthalle

Kultband „Höhner“ machte Marburg vor 470 begeisterten Fans im Erwin-Piscator-Haus zum Kölner Stadtteil