Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 13 ° Regen

Navigation:
Streckenrekordlerin Melkamu startet beim Frankfurt-Marathon

Leichtathletik Streckenrekordlerin Melkamu startet beim Frankfurt-Marathon

Streckenrekordlerin Meselech Melkamu hat kurzfristig für den Frankfurt-Marathon am Sonntag zugesagt. Die 29-Jährige Äthiopierin hatte 2012 als Debütantin in 2:21:01 Stunden gewonnen.

Voriger Artikel
Melsungen trotz Niederlage im EC weiter: 23:26 in Toulouse
Nächster Artikel
MT Melsungen trifft im EHF-Pokal auf Tatran Presov

Meselech Melkamu nach ihrem Sieg im Jahr 2012.

Quelle: Roland Holschneider/Archiv

Frankfurt/Main. "Meselech wollte unbedingt noch einen international erstklassig besetzten und schnellen Herbstmarathon absolvieren. Diese Möglichkeit geben wir ihr gerne. Es ist eine Win-Win-Situation für beide Seiten", sagte Renndirektor Jo Schindler am Montag.

Melkamu war 2009 in Berlin Vize-Weltmeisterin über 10 000 Meter und hat bei Cross-Weltmeisterschaften insgesamt fünf Bronzemedaillen gewonnen. In diesem Jahr war sie Zweite beim Dubai-Marathon in 2:25:23 Stunden und Fünfte in Boston (2:21:28). Favoritinnen in Frankfurt sind die zweimalige Berlin-Siegerin Aberu Kebede aus Äthiopien und die Kenianerinnen Sharon Cherop und Flomena Chepchirchir.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen
../dpa-ServiceLine-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-170707-99-155169_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Wie werde ich Sounddesigner/in?