Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Springreiter aus Saudi-Arabien siegt in Wiesbaden

Pferdesport Springreiter aus Saudi-Arabien siegt in Wiesbaden

Zum ersten Mal hat beim Wiesbadener Pfingstturnier ein Reiter aus Saudi-Arabien den Großen Preis gewonnen. Der mehrmalige Olympia-Teilnehmer Kamal Bahamdan siegte am Pfingstmontag mit seinem Pferd Noblesse des Tess mit einem fehlerfreien Ritt in der entscheidenden Runde in 45,45 Sekunden.

Wiesbaden. Er kassierte ein Preisgeld von 25 000 Euro. Nur einen Hauch langsamer war Christian Ahlmann aus Marl mit Taloubet Z auf Rang zwei. Dritter wurde Holger Wulschner aus Groß Viegeln mit Cavity. Auch sie blieben fehlerfrei.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen
../dpa-ServiceLine-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-170707-99-155169_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Wie werde ich Sounddesigner/in?