Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 6 ° Regen

Navigation:
Skyliners wollen Viertelfinale auf Europa-Parkett klarmachen

Basketball Skyliners wollen Viertelfinale auf Europa-Parkett klarmachen

Die Basketballer der Skyliners Frankfurt wollen mit einem Sieg beim niederländischen Verein SPM Shoeters Den Bosch vorzeitig den Einzug ins Viertelfinale der EuroChallenge klarmachen.

Frankfurt/Main. Selbst bei einer knappen Niederlage mit weniger als fünf Punkten stünden die Hessen in der Runde der besten Acht. Nach zuletzt drei Siegen in Serie streben die Skyliners an diesem Mittwoch (20.00 Uhr) aber einen Erfolg an, um ihre Chancen auf den Gruppensieg zu wahren.

Leicht wird die Aufgabe beim Tabellenzweiten der niederländischen Liga, gegen den der Bundesligist im Hinspiel mit 75:70 gewann, jedoch nicht. Zumal die Frankfurter auf Center Mike Morrison (Knieprellung) verzichten und wohl auch Aufbauspieler Konstantin Klein ersetzen müssen.

Während Klein trotz eines Muskelfaserrisses im Oberschenkel nach Holland mitreiste, wird Morrison definitiv geschont, damit der Amerikaner eventuell am kommenden Samstag im Gastspiel bei den Baskets Oldenburg wieder auflaufen kann. Fehlen wird auch der 19-jährige Stefan Ilzhöfer, der wegen einer Knöchelverletzung drei bis vier Wochen ausfällt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen
../dpa-ServiceLine-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-170217-99-332952_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Als Azubi eine Zeit im Ausland lernen