Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Skyliners wollen Erfolgsserie gegen Ulm fortsetzen

Basketball Skyliners wollen Erfolgsserie gegen Ulm fortsetzen

Mit frischen Kräften wollen die Fraport Skyliners Frankfurt in den Playoffs der Basketball-Bundesliga auch gegen den Halbfinalgegner ratiopharm Ulm bestehen. "Es war gut, ein paar Tage zur Regeneration zu haben.

Voriger Artikel
Willingen richtet im Winter 2017 die Special Olympics aus
Nächster Artikel
Frankfurt mit Russ in Relegation gegen Nürnberg

Der Frankfurter Jordan Theodore beim Aufwärmen.

Quelle: Frank Rumpenhorst/Archiv

Frankfurt/Main. Einige Spieler sind ein wenig angeschlagen gewesen. Aber es ist 'Playoff-Time', da müssen die Spieler auf die Zähne beißen", sagte Skyliners-Coach Gordon Herbert mit Blick auf das erste Duell der Best-of-Five-Serie an diesem Freitag um 20.00 Uhr in eigener Halle.

Während die Frankfurter das 3:0 gegen ALBA Berlin bereits am Samstag perfekt machten, mussten die Ulmer am Dienstag noch einmal gegen Oldenburg ran, ehe sie den Hauptrunden-Zweiten Oldenburg mit 3:1-Siegen aus dem Rennen geworfen hatten.

Für Herbert kommt das Weiterkommen der Ulmer nicht überraschend. "Ulm ist eine sehr gute Mannschaft. Auch wenn sie momentan vielleicht nur mit einer Sieben-Mann-Rotation spielen können, so sind diese sieben Spieler eben sehr, sehr gut", sagte der Kanadier und prophezeit: "Es wird eine schwere Serie."

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen
../dpa-ServiceLine-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-170825-99-782273_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Wie werde ich Koch/Köchin im Catering?