Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Skyliners mit Herber und Dowell gegen Straßburg

Basketball Skyliners mit Herber und Dowell gegen Straßburg

Im fünften Testspiel der Vorbereitung treffen die Fraport Skyliners am diesem Dienstag (19.00 Uhr) auf den französischen Erstligisten SIG Straßburg. Dabei kann Trainer Muli Katzurin wieder auf den zuletzt wegen einer Erkältung fehlenden Johannes Herber zurückgreifen.

Voriger Artikel
Eintracht Frankfurt trauert um Ehrenspielführer Bechtold
Nächster Artikel
DFB-Pokal: Cupsieger Bayern gegen Frankfurter Frauen in Runde zwei

Johannes Herber steht wieder im Frankfurter Kader.

Quelle: Robert Ghement/Archiv

Frankfurt/Main. Zudem gibt Zugang Dion Dowell sein Debüt im Trikot des Frankfurter Basketball-Bundesligisten.

"Man darf nicht erwarten, dass Dion in seinem ersten Spiel rauskommt und gleich sein bestes Spiel abliefert", sagte Katzurin. "Er wird sicher spielen, aber wir wollen ihm Zeit geben und die Möglichkeit, sich ins Team zu integrieren", meinte der Israeli.

Noch unklar ist das Mitwirken von Marius Nolte (Schulterprobleme) und Devin Gibson (Knieverletzung. "Straßburg ist vermutlich der stärkste Gegner, gegen den wir bislang gespielt haben", sagte Katzurin. Zuvor feierte seine Mannschaft gegen schwächere Gegner vier Siege in vier Partien.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testspiel Stadtallendorf gegen Alzenau