Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Skyliners in EuroChallenge mit "interessanter" Gruppe

Basketball Skyliners in EuroChallenge mit "interessanter" Gruppe

Basketball-Bundesligist Skyliners Frankfurt hat am Sonntag bei der Auslosung der Gruppen der EuroChallenge machbare Aufgaben zugelost bekommen. In der Gruppe C treffen die Schützlinge um Cheftrainer Gordon Herbert auf Bakken Bears Aarhus aus Dänemark, Okapi Aalstar Aalst (Belgien) und Boras Basket aus Schweden.

Voriger Artikel
Mainz 05 gewinnt Testspiel bei Rot-Weiß Darmstadt 5:1
Nächster Artikel
Sebastian Kienle gewinnt erstmals Ironman-Europameisterschaft

Skyliners haben machbare Aufgaben zugelost bekommen.

Quelle: D. Reinhardt/Archiv

Frankfurt/Main. "Das ist eine sehr interessante Gruppe, mit einigen sehr interessanten Reisezielen", sagte Herbert. "Das belgische Team stand letzte Saison im Finale der belgischen Liga. Bei Aarhus spielen einige sehr gute dänische Spieler. Das schwedische Team ist zum jetzigen Zeitpunkt ein wenig die unbekannte Größe in der Gruppe." Das erste Heimspiel werden die Skyliners voraussichtlich am 11. November gegen Bakken Bears bestreiten.

Die jeweils ersten beiden Teams der insgesamt acht Gruppen ziehen in die Zwischenrunde ein. Danach folgt ein Playoff-Viertelfinale. Der Sieger der Euro-Challenge wird zwischen dem 24. und 26. April 2015 in einem Final-Four-Turnier ermittelt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen
../dpa-ServiceLine-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-170707-99-155169_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Wie werde ich Sounddesigner/in?