Volltextsuche über das Angebot:

31 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Skyliners: Zwei Spieler fallen aus

Basketball Skyliners: Zwei Spieler fallen aus

Die Deutsche Bank Skyliners Frankfurt haben den 81:66-Sieg in der Basketball-Bundesliga gegen die Eisbären Bremerhaven teuer bezahlt.

Frankfurt. Bei dem Heimspiel am Sonntag hatten sich Jimmy McKinny und Jermaine Bucknor eine Knieverletzung zugezogen und fallen länger aus. Aufbauspieler McKinney erlitt einen Riss des Innenbands im linken Knie und muss voraussichtlich vier bis sechs Wochen pausieren, teilte der Club am Dienstag mit. Bucknor laboriert an einer Innenbanddehnung und wird vermutlich zehn Tage fehlen. Dagegen kann Center Joe Dabbert nach auskurierter Fingerverletzung eventuell am Samstag um 20.00 Uhr gegen Braunschweig wieder spielen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testspiel Stadtallendorf gegen Alzenau