Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Skyliners Frankfurt verlieren gegen Meister Bamberg 54:64

Basketball Skyliners Frankfurt verlieren gegen Meister Bamberg 54:64

Der deutsche Basketball-Meister Brose Baskets Bamberg hat sich vom "Favoritenschreck" Skyliners Frankfurt nicht überraschen lassen und seinen 23. Saisonsieg gefeiert.

Frankfurt/Main. Die Gäste aus Franken gewannen das Bundesliga-Nachholspiel am Mittwochabend klar mit 64:54 (29:27) und schlossen nach Punkten zum Tabellenführer Bayern München (beide 46:8) auf. Die Hessen dominierten in der Fraport Arena das erste Viertel (20:13), verloren dann aber immer mehr den Anschluss.

Treffsicherster Schütze bei den Frankfurtern war Center Johannes Voigtmann mit 15 Zählern. Beim Titelverteidiger aus Bamberg, dem Topscorer Anton Gavel wegen einer Innenbandzerrung im Knie fehlte, war Jamar Smith mit 18 Punkten der überragende Mann auf dem Parkett. Die Skyliners hatten im März überraschende Siege gegen Bayern München und ratiopharm Ulm gefeiert, zuletzt aber ihr Heimspiel gegen die Tigers Tübingen mit 70:71 unglücklich verloren.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen
Besser Esser Fusilli