Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 3 ° Sprühregen

Navigation:
Skyliners Frankfurt mit breiter Brust zum Spitzenreiter Berlin

Basketball Skyliners Frankfurt mit breiter Brust zum Spitzenreiter Berlin

Basketball-Bundesligist Skyliners Frankfurt fährt nach den jüngsten Erfolgen gestärkt zum bislang unbesiegten Spitzenreiter ALBA Berlin. Einen Grund für die zuletzt wettbewerbsübergreifend sieben Siege in Folge sieht Headcoach Gordon Herbert in den wenigen Ballverlusten.

Voriger Artikel
FSV-Trainer Benno Möhlmann: Können auch bei Favoriten bestehen
Nächster Artikel
Trainer Schuster mahnt bessere Strukturen in Darmstadt an

Gordon Herbert.

Quelle: Lukas Barth/Archiv

Frankfurt/Main. "Aus Ballverlusten entstehen einfache Punkte für den Gegner. Die Ballkontrolle wird daher auch ein sehr wichtiger Schlüssel gegen Berlin sein", sagte er mit Blick auf die Partie am Sonntag (17.00 Uhr).

Beim Auswärtssieg gegen Boras Basket in der EuroChallenge am Dienstag sei die junge Mannschaft zudem mit dem Druck sehr gut umgegangen, sagte Herbert weiter. Auch der Erfolg davor gegen Oldenburg sei ein guter Orientierungspunkt gewesen. "Jetzt spielen wir auswärts gegen ein Topteam, was ungleich schwerer wird. Wir bekommen neue Anhaltspunkte, wo wir genau stehen."

Berlins Coach Sasa Obradovic verdiene Respekt für seinen Arbeit, lobte Herbert. "Er hat Spieler geholt, die genau zu seinem Stil passen, die physisch spielen und gut verteidigen. Er hat dieser Mannschaft seinen Stempel aufgedrückt."

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen
../dpa-ServiceLine-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-170413-99-64653_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Wie werde ich Systemkaufmann/-frau?