Volltextsuche über das Angebot:

30 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Skyliners Frankfurt holen Ex-Bremerhavener Peacock

Basketball Skyliners Frankfurt holen Ex-Bremerhavener Peacock

Einen Tag vor dem Saison-Auftakt bei den Neckar Riesen Ludwigsburg haben die Fraport Skyliners Frankfurt den Basketball-Profi Zachery Peacock verpflichtet. Ob der Amerikaner bereits in der Bundesliga-Partie gegen die Schwaben sein Debüt geben kann, ist laut einer Mitteilung der Skyliners noch unklar.

Frankfurt/Main. Peacock war erst am Dienstag aus den USA in Frankfurt eingetroffen.

Der 2,03 Meter große Forward hatte in der vergangenen Saison bei den Eisbären Bremerhaven gespielt, davor war er bereits bei den Gießen 46ers unter Vertrag. "Es ist toll, wieder nach Deutschland zu kommen", sagte der 24-Jährige. Er kenne die Bundesliga und denke, dass es ihm leicht fallen werde, sich schnell ins Team zu integrieren.

Durch den plötzlichen Rücktritt des Führungsspielers Johannes Herber hatten die Frankfurter ihr Team kurzfristig umstellen müssen. "Unsere Mannschaft ist jetzt um einiges jünger und unerfahrener, das müssen wir nun mit noch mehr Kampfgeist wieder ausgleichen", sagte Sportdirektor Kamil Novak.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testspiel Stadtallendorf gegen Alzenau