Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Skyliners-Coach Herbert hofft beim MBC auf Koivisto und Armand

Basketball Skyliners-Coach Herbert hofft beim MBC auf Koivisto und Armand

Die Skyliners Frankfurt hoffen im Bundesliga-Auswärtsspiel beim Mitteldeutschen BC auf den Einsatz von Mikko Koivisto und Sean Armand. Zwar konnten die beiden Basketball-Profis in dieser Woche bislang noch nicht trainieren.

Voriger Artikel
Kehrtwende bei Hammerwerferin Heidler: WM-Teilnahme nun doch geplant
Nächster Artikel
Olaf Marschall neuer Chef-Scout beim FSV Frankfurt

Gordon Herbert hat mit vielen Ausfällen zu kämpfen.

Quelle: Daniel Reinhardt/Archiv

Frankfurt/Main. "Das Handgelenk von Sean wird aber besser und auch die Rückenbeschwerden von Mikko sind wohl nicht so gravierend", sagte Skyliners-Trainer Gordon Herbert am Donnerstag. Fehlen werden den Hessen am Samstag (20.30 Uhr) in Leipzig, wohin der MBC umzieht, aber vermutlich weiterhin Konstantin Klein, Max Merz, Mike Morrison und Richard Williams.

Auch deshalb denken die Frankfurter weiter über Nachverpflichtungen nach, vor allem auf der Position des Point Guards. "Wir schauen uns nach neuen Spielern um und führen Gespräche. Wichtig ist, dass der Neue in Form und fit ist", sagte Geschäftsführer Gunnar Wöbke. "Ideal wäre daher natürlich, wenn er bereits im Spielbetrieb wäre."

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen
../dpa-ServiceLine-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-170707-99-155169_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Wie werde ich Sounddesigner/in?