Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Schweriner SC gewinnt Top-Spiel in Wiesbaden mit 3:0

Volleyball Schweriner SC gewinnt Top-Spiel in Wiesbaden mit 3:0

Volleyball-Rekordmeister Schweriner SC bleibt in diesem Jahr weiter ungeschlagen. Die Mecklenburgerinnen gewannen am Samstagabend das Top-Spiel des 19. Bundesliga-Spieltages beim VC Wiesbaden nach 80 Spielminuten souverän mit 3:0 (25:21, 25:18, 25:22) und feierten ihren zehnten Sieg in Serie.

Wiesbaden. "Das war eine wirklich gute Leistung meiner Mannschaft. Ich hatte zu keinem Zeitpunkt das Gefühl, dass etwas schief gehen könnte", sagte SSC-Trainer Felix Koslowski.

Mit druckvollen Aufschlägen, variablen Angriffen und einem effektiven Blockspiel dominierte der zehnfache deutsche Meister vor 1820 Zuschauern von Anbeginn die Partie beim Tabellenvierten. In Rückstand liegend bewies der SSC Nervenstärke und gewachsenes Selbstvertrauen und kämpfte sich in diesen Phasen souverän ins Spiel zurück.

Zur besten Spielerin wurde erneut Lonneke Slöetjes gewählt. Mit fünf Ehrungen als wertvollste Spielerin (MVP) kletterte die niederländische Nationalspielerin an die Spitze dieser Bundesliga-Wertung.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen
../dpa-ServiceLine-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-170707-99-155169_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Wie werde ich Sounddesigner/in?