Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Schuster: Balogun und König verlassen Darmstadt 98

Fußball Schuster: Balogun und König verlassen Darmstadt 98

Stammverteidiger Leon Balogun verlässt den Fußball-Bundesligisten SV Darmstadt 98. Das sagte Trainer Dirk Schusteram Sonntag mehreren Medien. "Leon hat mich darüber informiert, dass er eine neue Herausforderung sucht.

Darmstadt. Er hat sich für die Möglichkeit, die wir ihm geboten haben, bedankt und uns mitgeteilt, dass er in Darmstadt keinen neuen Vertrag unterschreiben wird", sagte Schuster dem "kicker". Wohin Balogun wechselt, war zunächst nicht bekannt. Er war erst im vergangenen Oktober zu den "Lilien" gekommen.

Nach Romain Brégerie (FC Ingolstadt) und Hanno Behrens (1. FC Nürnberg) ist Balogun bereits der dritte Stammspieler, der die Südhessen verlässt. Ebenfalls gehen muss Angreifer Ronny König. "Wir brauchen vorne für die Bundesliga einen anderen Stürmer", sagte Schuster am Sonntag der "Bild". Ein Vereinssprecher bestätigte die Abgänge.

Weiter unklar ist zudem der Verbleib von Abwehrspieler Fabian Holland, der von Hertha BSC ausgeliehen ist. Neuzugänge hat der Verein bislang nicht vermeldet. Am Sonntag dementierte Schuster Berichte, wonach Jan Schlaudraff (Hannover 96) ein Thema sei. "Den haben wir nicht auf unserem Zettel", sagte Schuster der "Bild".

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen