Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Schulteroperation bei Frankfurts Flum gut verlaufen

Fußball Schulteroperation bei Frankfurts Flum gut verlaufen

Frankfurts Mittelfeldspieler Johannes Flum ist am Freitag an der linken Schulter operiert worden. Nach Angaben des Fußball-Bundesligisten verlief der Eingriff in einer Offenbacher Klinik erfolgreich.

Voriger Artikel
1. FFC Frankfurt will zum 13. Mal ins DFB-Pokalfinale
Nächster Artikel
Schalke festigt Platz drei: 2:0 gegen Frankfurt

Frankfurts Johannes Flum nimmt den Ball an.

Quelle: Malte Christians/Archiv

Frankfurt/Main. Dabei bestätigte sich die Diagnose, dass sich Flum im Heimspiel gegen den FSV Mainz 05 am vergangenen Samstag (2:0) eine Schulterluxation und einen Riss des stabilisierenden Schulterbandes zugezogen hatte. Für den Ex-Freiburger ist die Saison damit beendet, zur Vorbereitung auf die Spielzeit 2014/15 dürfte der 26-Jährige aber wieder fit sein.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen
../dpa-ServiceLine-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-170407-99-988532_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Drei Optionen für ein Orientierungsjahr