Volltextsuche über das Angebot:

-2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Schlusslicht FSV Frankfurt holt Gjasula

Fußball Schlusslicht FSV Frankfurt holt Gjasula

Zweitliga-Schlusslicht FSV Frankfurt hat wenige Stunden vor dem Ende der Wechselfrist Mittelfeldspieler Jürgen Gjasula vom Schweizer Erstligisten FC Basel verpflichtet.

Voriger Artikel
Lions im Verletzungspech: Auch Gawlik fällt aus
Nächster Artikel
Frankfurt leiht Bellaid an Straßburg aus

Jürgen Gjasula (r) spielt ab sofort für den FSV Frankfurt.

Frankfurt/Main. Der 23-jährige Fußball-Profi unterschrieb am Montag bei den Hessen einen Zweijahresvertrag bis zum 30. Juni 2011, teilte der Club mit. Der ehemalige Lizenzspieler des 1. FC Kaiserslautern kann bereits im nächsten Heimspiel des FSV am 13. September gegen den FC St. Pauli eingesetzt werden. Der Tabellenletzte reagierte damit auf die sportliche Misere mit nur einem Punkt und 1:9 Toren.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen
Hallenstadtmeisterschaft Marburg 2018

Der SV Bauerbach hat die Hallenfußball-Stadtmeisterschaft 2018 gewonnen.