Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -5 ° Schneefall

Navigation:
Schalke festigt Platz drei: 2:0 gegen Frankfurt

Fußball Schalke festigt Platz drei: 2:0 gegen Frankfurt

Der FC Schalke 04 hat einen weiteren großen Schritt Richtung Champions League gemacht. Zum Auftakt des 30. Spieltages schlugen die Königsblauen am Freitagabend Eintracht Frankfurt mit 2:0 (0:0) und festigten ihren dritten Tabellenplatz.

Voriger Artikel
Schulteroperation bei Frankfurts Flum gut verlaufen
Nächster Artikel
Rhein-Main Baskets Langen scheitern gegen ChemCats

Frankfurts Meier und Schalkes Ayhan im Kopfballduell.

Quelle: Kevin Kurek

Gelsenkirchen. Max Meyer erzielte in der 59. Minute die Führung, kurz vor dem Abpfiff traf Jefferson Farfan per Freistoß zum Endstand. Die Schalker sind seit dem 26. Oktober 2013 ohne Heimpleite in der Bundesliga. Die Frankfurter blieben trotz der Niederlage vorerst auf dem elften Tabellenplatz, dürften aber nichts mehr mit dem Abstieg zu tun haben.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen
Marburger Hallenstadtmeisterschaft (B-Junioren)