Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
SV Wehen Wiesbaden verliert gegen Großaspach mit 1:0

Fußball SV Wehen Wiesbaden verliert gegen Großaspach mit 1:0

Mit dem vierten Auswärtssieg in Serie hat sich die SG Sonnenhof Großaspach etwas Luft im Abstiegskampf der 3. Fußball-Liga verschafft. Am Samstag besiegten die Aspacher den SV Wehen Wiesbaden mit 1:0 (0:0).

Wiesbaden. Sahr Senesie (63.) erzielte vor 2077 Zuschauern das Tor des Tages. Sieben Spiele in Serie hat die Mannschaft von Rüdiger Rehm jetzt nicht mehr verloren und den 16. Tabellenplatz gefestigt. Der Abstand zu den Abstiegs-Rängen beträgt derzeit acht Punkte. Für die Wiesbadener ist in dieser Saison nichts mehr möglich, die Hessen stecken im Tabellenmittelfeld fest.

Die Gastgeber hatten deutlich mehr Ballbesitz und belagerten phasenweise den Strafraum der Schwaben. Die Gäste hatten sich weit zurückgezogen und lauerten auf Konter. Beide Mannschaften hatten gute Möglichkeiten, ließen aber die nötige Präzision im Abschluss vermissen. Nach einem Ballverlust der Wiesbadener konnte Matthias Morys den Ball zu Senesie passen, der im Strafraum zu viel Platz hatte und problemlos die Gäste-Führung erzielte. In der Schlussphase drängte Wiesbaden auf den Ausgleich, fand aber kein Mittel gegen die gut organisierte Abwehr der Aspacher.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen
De Höhner in der Stadthalle

Kultband „Höhner“ machte Marburg vor 470 begeisterten Fans im Erwin-Piscator-Haus zum Kölner Stadtteil