Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
SV Wehen Wiesbaden verlässt Abstiegsplätze

Fußball, 3. Liga SV Wehen Wiesbaden verlässt Abstiegsplätze

Mit einem Sieg gegen den FC Erzgebirge Aue verließ der SV Wehen Wiesbaden am Sonntag die Abstiegsränge in der dritten Fußball-Liga.

Wiesbaden. Der SV Wehen Wiesbaden hat am Sonntag in der 3. Fußball-Liga mit 2:0 (2:0) vor 3765 Zuschauern gegen den FC Erzgebirge Aue gewonnen. Das erste Tor der Partie fiel in der 20. Minute durch Mittelfeldspieler Björn Ziegenbein nach Pass von Aykut Öztürk. In der 44. Minute legten die Gastgeber nach. Nach einem Freistoß von Sebastian Reinert traf Benjamin Hübner per Kopf. Auch nach der Halbzeitpause blieben die Südhessen gefährlich. Nach einem Pass von Ziegenbein auf Stürmer Marcel Ziemer bewahrte der Pfosten die Gäste vor einem höheren Rückstand.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen
Hallenstadtmeisterschaft Marburg 2018

Der SV Bauerbach hat die Hallenfußball-Stadtmeisterschaft 2018 gewonnen.