Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
SV Wehen Wiesbaden vergibt Punktgewinn in Münster: 2:3-Niederlage

Fußball SV Wehen Wiesbaden vergibt Punktgewinn in Münster: 2:3-Niederlage

Der SV Wehen Wiesbaden hat einen sicher geglaubten Punktgewinn in letzter Minute noch aus der Hand gegeben. Am Sonntag unterlagen die Hessen in der 3. Fußball-Liga mit 2:3 (1:l) beim SC Preußen Münster.

Münster. Marcel Reichwein (25.) hatte die Gastgeber in Führung gebracht. Tobias Jänicke gelang praktisch mit dem Pausenpfiff der überraschende Ausgleich. Nach dem Seitenwechsel lenkte Julian Riedel ((58.) eine scharfe Eingabe ins eigene Tor. Amaury Bischoff sorgte mit einem verwandelten Foulelfmeter (73.) vor 7661 Zuschauern für den Ausgleich. In der 89. Minute machte Reichwein mit seinem fünften Saisontor den Sieg für die Preußen perfekt.

Münster machte von Beginn an Druck und ging verdient in Führung. In der Folge ließ das Team von Trainer Ralf Loose zahlreiche sehr gute Chancen aus. Wehen Wiesbaden machte viel aus wenig Möglichkeiten. Nach dem erneuten Ausgleich wollte Münster den Sieg mehr als die Gäste und schaffte ihn durch Reichweins Kopfball.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen
../dpa-ServiceLine-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-170707-99-155169_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Wie werde ich Sounddesigner/in?