Volltextsuche über das Angebot:

29 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Radprofis erklimmen wieder den Feldberg

Radsport Radprofis erklimmen wieder den Feldberg

Nach zweijähriger Sperrung führt der Kurs beim beim Radklassiker «Rund um den Finanzplatz Eschborn-Frankfurt» wieder über den Feldberg. Die Polizei hat die Strecke freigegeben, nachdem alle Frostschäden behoben worden sind.

Frankfurt/Main. Dies teilte der Veranstalter am Donnerstag mit.

Damit können sowohl die Profis als auch die Teilnehmer des Jedermann-Rennens am 1. Mai den Anstieg zum höchsten Gipfel des Taunus (881 Meter) und die Abfahrt zum „Roten Kreuz" in Angriff nehmen. „Wir wissen, dass viele Fahrer unbedingt den Feldberg bezwingen wollen und sind froh, dass er wieder in die Streckenplanung aufgenommen werden konnte", sagte Veranstalter Bernd Moos-Achenbach.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testspiel Stadtallendorf gegen Alzenau