Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Quartett fehlt dem SV Wehen Wiesbaden gegen Chemnitz

Fußball Quartett fehlt dem SV Wehen Wiesbaden gegen Chemnitz

Die Drittliga-Fußballer des SV Wehen Wiesbaden müssen im Heimspiel gegen den Chemnitzer FC auf ein Quartett verzichten. Neben den angeschlagenen Offensivkräften Luca Schnellbacher, Christian Cappek und Patrick Mayer (alle im Reha-Training) fehlt auch der gelb-gesperrte Mittelfeld-Regisseur Nils-Ole Book.

Voriger Artikel
Schuster zu Chicharito-Ausfall: "Nicht unbedingt ein Vorteil"
Nächster Artikel
Eintracht bangt um Oczipka und Abraham

Wehen-Coach Sven Demandt.

Quelle: Thomas Eisenhuth/Archiv

Wiesbaden. Vor allem der Ausfall von Book schmerzt Trainer Sven Demandt. "Wie wertvoll ein Spieler ist, merkt man meistens erst, wenn er fehlt. Das hatten wir zu Saisonbeginn gesehen, als Ole die ersten sechs Spiele verletzungsbedingt nicht dabei gewesen war", sagte er. "Aber mittlerweile haben wir uns zu einer anderen Mannschaft entwickelt, und für das eine Spiel werden wir eine gute Lösung parat haben."

Vor heimischer Kulisse sind die Hessen seit April 2015 in 14 Partien unbesiegt geblieben. "Es gibt keine Statistik, wann eine solche Serie enden muss. Wenn wir unsere Leistung abrufen, dann haben wir gute Möglichkeiten, das Spiel zu gewinnen. Wir wollen die drei Punkte", erklärte Demandt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen
../dpa-ServiceLine-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-170428-99-248557_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Jobs in der Medizintechnik erfordern viel Bildung