Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hessen Petkovic kehrt ins Fed-Cup-Team zurück
Sport Hessen Petkovic kehrt ins Fed-Cup-Team zurück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:28 30.01.2019
Andrea Petkovicspielt den Ball. Quelle: Justin Lane/Archiv
Braunschweig

Teamchef Jens Gerlach nominierte zudem Tatjana Maria, Mona Barthel, Laura Siegemund und Doppelspezialistin Anna-Lena Grönefeld. Im vergangenen Jahr hatte sich Deutschland in Minsk gegen Weißrussland ebenfalls ohne Kerber und Görges überraschend mit 3:2 durchgesetzt. Die beiden derzeit besten deutschen Tennisspielerinnen pausieren in diesem Jahr erneut, weil unmittelbar nach dem Fed Cup das topbesetzte WTA-Turnier in Doha ansteht.

Gerlach rechnet sich dennoch Chancen auf ein Weiterkommen aus. "Wir haben eine sehr erfahrene und ausgeglichene Mannschaft, der einiges zuzutrauen ist", sagte der Teamchef, der in seine zweite Saison als hauptverantwortlicher Trainer geht. Petkovic gehörte letztmals 2017 bei der Niederlage gegen die USA auf Hawaii zum Team. "Andrea hat sich im letzten Jahr wieder sehr gut nach vorne gespielt und verfügt als ehemalige Top-Ten-Spielerin über unglaublich viel Erfahrung. Sie ist eine absolute Führungspersönlichkeit", sagte Gerlach.

dpa

Deutschlands bester Tennisprofi Alexander Zverev freut sich auf die Davis-Cup-Partie gegen Ungarn. "Ich bin froh, dass ich wieder in Deutschland bin, mit meiner Mannschaft und mit den Jungs Davis Cup spielen darf", sagte die Nummer drei der Welt im Videomagazin "Tiebreak" des Deutschen Tennis Bunds.

30.01.2019

Der krasse Außenseiter Ungarn wird im Davis-Cup-Spiel gegen Deutschlands Tennis-Auswahl ohne seinen am höchsten platzierten Spieler im Aufgebot antreten und geht nicht von einer Siegchance aus.

30.01.2019

Tennisprofi Philipp Kohlschreiber hat seine Einsatzbereitschaft für die umstrittene, neu geschaffene Finalwoche im Davis Cup angekündigt. "Ich würde es mir anschauen", sagte die deutsche Nummer zwei am Dienstag in Frankfurt am Main.

30.01.2019