Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Oka Nikolov kehrt als Mitarbeiter zu Eintracht Frankfurt zurück

Fußball Oka Nikolov kehrt als Mitarbeiter zu Eintracht Frankfurt zurück

Torwart-Denkmal Oka Nikolov kehrt zwei Jahre nach seinem Weggang zu Eintracht Frankfurt zurück. Der 40-Jährige soll künftig internationale Projekte des Fußball-Bundesligisten organisieren und in der Fußballschule von Bundesliga-Rekordspieler Karl-Heinz Körbel mitarbeiten.

Voriger Artikel
Schuster: Mit Sieg gegen Heidenheim über die 50-Punkte-Marke
Nächster Artikel
FSV Frankfurt geschwächt nach Aue: Klandt nicht zur Eintracht

Oka Nikolov, Ex-Torwart bei Eintracht Frankfurt. Foto: F. v. Erichsen/Archiv

Frankfurt/Main. "Was zusammen gehört, ist hier zusammen gekommen. Oka ist für die Jugend ein Vorbild und genießt bei der Eintracht große Wertschätzung", sagte Vorstandschef Heribert Bruchhagen am Freitag. Nikolov bestritt zwischen 1994 und 2013 insgesamt 379 Profi-Spiele für die Eintracht, ehe er seine Karriere in den USA bei Philadelphia Union und den Fort Lauderdale Strikers ausklingen ließ.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen
../dpa-ServiceLine-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-170217-99-332952_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Als Azubi eine Zeit im Ausland lernen