Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Offenbach verpasst Pokal-Sensation

Offenbach Offenbach verpasst Pokal-Sensation

Nach dem Sensations-Sieg gegen Borussia Dortmund hat Drittligist Kickers Offenbach eine weitere Pokal- Überraschung verpasst.

Voriger Artikel
Frankfurter Dahlén drei Spiele gesperrt
Nächster Artikel
FSV Frankfurt verpflichtet Ugur Albayrak

Am Ende war Nürnberg (in Rot) obenauf.

Offenbach. Die Mannschaft von Trainer Wolfgang Wolf verlor am Mittwoch die Nachholpartie im Achtelfinale des DFB-Pokals gegen den 1. FC Nürnberg mit 0:2 (0:1). Dank der beiden Treffer seines defensiven Mittelfeldspielers Timmy Simons (20./66. Minute) zog der Fußball-Bundesligist verdient ins Viertelfinale ein und trifft dort am kommenden Dienstag (20.30 Uhr) erneut auswärts auf den FC Schalke 04.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
../dpa-ServiceLine-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-170825-99-782273_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Wie werde ich Koch/Köchin im Catering?