Volltextsuche über das Angebot:

30 ° / 9 ° heiter

Navigation:
Offenbach unterliegt Dortmund 1:2

Fußball Offenbach unterliegt Dortmund 1:2

Kickers Offenbach hat vorerst den Anschluss an die Spitzenplätze der 3. Fußball-Liga verpasst.

Voriger Artikel
Eintracht: Nikolov will weg
Nächster Artikel
Frankfurt überrascht: 3:2-Sieg in Dortmund

Der Dortmunder Uwe Hünemeier (22.) baute die Führung aus.

Offenbach. Kickers Offenbach hat vorerst den Anschluss an die Spitzenplätze der 3. Fußball-Liga verpasst. Die Mannschaft von Trainer Steffen Menze unterlag am Sonntag in der 3. Fußball-Liga Borussia Dortmund II mit 1:2 (0:2).

Damit sind die Kickers seit sieben Partien sieglos. Vor 6.920 Zuschauern brachte Markus Piossek (11.) die Borussen in Front. Sein Teamkollege Uwe Hünemeier (22.) baute die Führung aus. Kurz nach dem Wechsel verkürzte Mines Mesic (47.) zum Endstand. Die Gastgeber rutschten nach der Niederlage vom dritten auf den vierten Tabellenplatz. Die Dortmunder kletterten nach dem vierten Sieg hintereinander auf Rang 13.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen
BC Marburg beim Kaphingst-Cup