Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Offenbach besiegt Bremen II mit 4:0

Fußball Offenbach besiegt Bremen II mit 4:0

Fußball-Drittligist Kickers Offenbach ist seit drei Spielen ungeschlagen.

Offenbach. Die Mannschaft von Trainer Wolfgang Wolf feierte am Samstag auf dem Bieberer Berg einen klaren 4:0 (2:0)- Sieg gegen Werder Bremen II. Vor 6000 Zuschauern sorgte Kai Hesse (10.) für den Führungstreffer der Gastgeber. Steffen Haas (12./77.) mit zwei Treffern und Nils Pfingsten-Reddig (81.) bauten die Führung weiter aus. Offenbach bleibt damit punktgleich mit dem Tabellendritten FC Ingolstadt Vierter. Bremen II steht auf Rang 16.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen
Hallenstadtmeisterschaft Marburg 2018

Der SV Bauerbach hat die Hallenfußball-Stadtmeisterschaft 2018 gewonnen.