Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Niersbach warnt: Entgleisungen in Stadien nicht übersehen

Fußball Niersbach warnt: Entgleisungen in Stadien nicht übersehen

Mit Choreographien in den Kurven und vielfältigen Aktionen am ersten Rückrundenspieltag der Bundesliga am 27. Januar wollen die Fans ein Zeichen gegen den alltäglichen Rassismus in Stadien setzen.

Voriger Artikel
Eintracht Frankfurt verliert Testspiel gegen Schalke mit 2:3
Nächster Artikel
HSG Wetzlar verlängert Vertrag mit Trainer Wandschneider bis 2017

DFB-Päsident, Wolfgang Niersbach.

Quelle: Marcus Brandt/Archiv

Frankfurt/Main. "So schön die Atmosphäre in unseren Stadien ist, dürfen wir die Entgleisungen, ob sie nun rechter oder homophober Art seien, nicht übersehen. Unsere Stadien sind zu groß, als dass wir alles im Griff haben könnten", betonte DFB-Präsident Wolfgang Niersbach bei einer Podiumsdiskussion am Sonntag in Frankfurt/Main.

Anlass war das Jubiläum der Initiative "Nie wieder". Seit zehn Jahren setzt sich der Deutsche Fußball-Bund (DFB) dafür ein, dass in den deutschen Stadien regelmäßig an die Verbrechen der Naziherrschaft erinnert und zu Zivilcourage aufgerufen wird.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen
Hallenstadtmeisterschaft Marburg 2018

Der SV Bauerbach hat die Hallenfußball-Stadtmeisterschaft 2018 gewonnen.