Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
"Nichts Schlimmes": Frankfurter Zambrano gibt Entwarnung

Fußball "Nichts Schlimmes": Frankfurter Zambrano gibt Entwarnung

Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt muss doch nicht wie befürchtet für längere Zeit auf seinen Verteidiger Carlos Zambrano verzichten. Der Peruaner wurde zuletzt im Bundesliga-Spiel gegen den SC Paderborn mit einer Knöchelverletzung ausgewechselt.

Voriger Artikel
Erste Niederlage: MT Melsungen verpasst Gruppensieg im EHF-Pokal
Nächster Artikel
Frankfurter Basketballer wollen in die EuroChallenge-Endrunde

Carlos Zambrano.

Quelle: Frank Rumpenhorst/Archiv

Frankfurt/Main. Er twitterte jedoch am Montag nach einer Untersuchung bei Mannschaftsarzt Dr. Wulf Schwietzer: "Gott sei Dank ist es nichts Schlimmes." Möglicherweise ist der 25-Jährige bereits beim nächsten Spiel am Samstag beim VfB Stuttgart wieder dabei.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen
../dpa-ServiceLine-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-170707-99-155169_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Wie werde ich Sounddesigner/in?