Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Neuer Darmstadt-Trainer: "Haben den Glauben und den Mut"

Fußball Neuer Darmstadt-Trainer: "Haben den Glauben und den Mut"

Torsten Frings will Bundesliga-Schlusslicht SV Darmstadt 98 als neuer Trainer vor dem drohenden Abstieg bewahren. "Ich glaube da hundertprozentig dran und bin hundertprozentig davon überzeugt, dass wir das mit der Mannschaft schaffen werden" sagte der 40-Jährige bei seiner Vorstellung am Donnerstag.

Voriger Artikel
Célia Šašić denkt an Comeback: "Kribbelt wieder"
Nächster Artikel
Eintracht kritisiert Bruchhagen

Der neue Darmstadt-Trainer Torsten Frings bei einer Pressekonferenz.

Quelle: Frank Rumpenhorst

Darmstadt. "Wir haben den Glauben und den Mut, das anzupacken", versicherte der ehemalige Nationalspieler. "Der SV Darmstadt 98 ist kein Rettungsfall", betonte Präsident Rüdiger Fritsch.

Die "Lilien" erlitten zuletzt acht Niederlagen hintereinander und waren unter Interimstrainer Ramon Berndroth dreimal punkt- und torlos geblieben. Frings erhielt als Nachfolger des beurlaubten Chefcoaches Norbert Meier einen Vertrag bis 2018.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen
De Höhner in der Stadthalle

Kultband „Höhner“ machte Marburg vor 470 begeisterten Fans im Erwin-Piscator-Haus zum Kölner Stadtteil