Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Nationalspielerin Lira Alushi wechselt von Frankfurt nach Paris

Fußball Nationalspielerin Lira Alushi wechselt von Frankfurt nach Paris

Fußball-Nationalspielerin Lira Alushi wechselt vom deutschen Vizemeister 1. FFC Frankfurt zu Paris St. Germain. Dies gab der französische Spitzenclub am Dienstag bekannt.

Voriger Artikel
Eintracht Frankfurt spielt zur Saisoneröffnung gegen Inter Mailand
Nächster Artikel
Land Hessen gibt Darmstadt Geld: Umbau des Fußballstadions klappt

Lira Alushi wechselt nach Paris.

Quelle: Carmen Jaspersen/Archiv

Frankfurt/Main. Die 26 Jahre alte Alushi wird künftig mit ihren Nationalmannschaftskolleginnen Linda Bresonik und Annike Krahn zusammen spielen. "Ich war auf der Suche nach neuen Herausforderungen und bin sehr glücklich, Teil dieses Teams zu sein. Der Verein ist sehr professionell", sagte Alushi. Über die Laufzeit des Vertrages machte Paris St. Germain keine Angaben.

Alushis Kontrakt beim Pokalsieger aus Frankfurt war zum Saisonende ausgelaufen. Die Weltmeisterin von 2007 und zweimalige Europameisterin war 2011 von Turbine Potsdam zum siebenmaligen Meister an den Main gewechselt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen
../dpa-ServiceLine-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-170707-99-155169_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Wie werde ich Sounddesigner/in?