Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Mohamed Amine Aoudia fehlt FSV Frankfurt mehrere Wochen

Fußball Mohamed Amine Aoudia fehlt FSV Frankfurt mehrere Wochen

Fußball-Zweitligist FSV Frankfurt muss bis zu sechs Wochen auf Mohamed Amine Aoudia verzichten. Der 27-jährige Angreifer zog sich am Sonntag im Spiel gegen den 1. FC Kaiserslautern einen Teilriss des Innenbandes im linken Knie zu, teilte der Verein am Dienstag mit.

Voriger Artikel
Kontrollausschuss ermittelt gegen Frankfurts Sportdirektor Hübner
Nächster Artikel
Skyliners sichern sich Heimvorteil im EuroChallenge-Viertelfinale

Mohamed Amine Aoudia vom FSV Frankfurt.

Quelle: Thomas Eisenhuth/Archiv

Frankfurt/Main. Aoudia hatte nach einer fast zehnmonatigen Pause wegen eines Kreuzbandrisses erst Ende des Jahres 2014 sein Debüt beim FSV gegeben. Seitdem absolvierte er fünf Zweitligaspiele für den FSV Frankfurt und erzielte dabei ein Tor.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen
De Höhner in der Stadthalle

Kultband „Höhner“ machte Marburg vor 470 begeisterten Fans im Erwin-Piscator-Haus zum Kölner Stadtteil