Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Möbelcontainer: Veh jederzeit für neuen Trainer-Job bereit

Fußball Möbelcontainer: Veh jederzeit für neuen Trainer-Job bereit

Der derzeit beschäftigungslose Fußball-Trainer Armin Veh ist auch Dank eines vollgepackten Möbelcontainers jederzeit für einen neuen Job in der Bundesliga bereit.

Voriger Artikel
Ex-Nationalspieler Lischka wechselt von Gießen nach Heidelberg
Nächster Artikel
FSV Frankfurt verpflichtet Perdedaj aus Cottbus

Der ehemalige Stuttgarter Trainer Armin Veh.

Quelle: Bernd Thissen/Archiv

Frankfurt/Main. In dem Container seien zum Beispiel eine Couch, ein Sessel, ein großer Esstisch [...], eine Espressomaschine und ein Fernseher, sagte er in einem Interview der "Zeit" (Donnerstag). "Ich finde es sinnvoll, sofort alles beisammen zu haben - bis auf die Klobürste, sag ich jetzt mal, die kaufe ich schon neu." Er werde natürlich irgendwann wieder arbeiten. "Dann werde ich mir wieder einen zusätzlichen Wohnsitz suchen", sagte der 54-Jährige, der in Augsburg lebt.

Der 54-Jährige hatte zuletzt den VfB Stuttgart trainiert, den er in der Hinrunde der abgelaufenen Saison verließ. Als Trainer habe er das Ziel längerfristig zu arbeiten und sehe sich nicht als Feuerwehrmann. "Ich bin auch kein Wanderer. Das habe ich als Kind schon gehasst - da musste ich mit meinem Vater immer ins Allgäu."

Veh ist unter anderem bei Eintracht Frankfurt im Gespräch. Bei den Hessen könnte er entweder als Trainer oder als Sportvorstand tätig werden. Die Eintracht, die Veh bereits von 2011 bis 2014 trainiert hatte, ist derzeit auf der Suche nach einem Nachfolger von Coach Thomas Schaaf. Zudem endet der Vertrag von Vorstandsboss Heribert Bruchhagen im kommenden Jahr. Veh ist gut mit dem neuen Frankfurter Aufsichtsratsvorsitzenden Wolfgang Steubing befreundet. Auch mit Sportdirektor Bruno Hübner tauscht er sich weiterhin regelmäßig aus.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen