Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Melsungen spielt bei Europapokal-Premiere gegen Toulouse

Handball Melsungen spielt bei Europapokal-Premiere gegen Toulouse

Die Handballer von MT Melsungen treffen im ersten Europacup-Duell ihrer Vereinsgeschichte auf den französischen Club Fenix Toulouse. Das ergab die Auslosung der zweiten EHF-Pokal-Runde am Dienstag in Wien.

Melsungen. "Das ist ein höchst attraktiver Gegner, wobei für uns dieser Vergleich sportlich natürlich sehr ambitioniert ist", meinte MT-Vorstand Axel Geerken.

Die beiden Spiele sind vom Europäischen Handball-Verband (EHF) zunächst einmal für die Wochenenden 11./12. sowie 18./19. Oktober terminiert worden. Die Melsunger haben im Hinspiel Heimrecht. Geerken erklärte aber: "Wir werden wahrscheinlich versuchen, den ursprünglich vorgesehenen Hinspiel-Termin vorzuverlegen, um unseren Bundesliga-Spielplan nicht allzusehr durcheinanderbringen zu müssen."

Bekanntester Spieler bei Fenix Toulouse ist der 37-Jährige Jerome Fernandez, der in seiner Karriere bereits zweimal Olympia-Gold, drei WM- und zwei EM-Titel gewann. "Toulouse ist womöglich der schwerste Gegner, den wir erwischen konnten", sagte Trainer Michael Roth. "Aber durch Hin- und Rückspiel stehen die Chancen unterm Strich in der Regel bei 50:50."

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen
../dpa-ServiceLine-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-170825-99-782273_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Wie werde ich Koch/Köchin im Catering?