Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Mathenia steht bei Darmstadt zum Zweitliga-Auftakt im Tor

Fußball Mathenia steht bei Darmstadt zum Zweitliga-Auftakt im Tor

Nach dem überraschenden Abgang von Christian Wetklo wird Christian Mathenia beim Zweitliga-Comeback des SV Darmstadt 98 gegen den SV Sandhausen am Sonntag im Tor stehen.

Darmstadt. Das erklärte Trainer Dirk Schuster am Freitag. Der 22 Jahre alte Mathenia, der vom FSV Mainz 05 II ans Böllenfalltor wechselte, erhält damit den Vorzug vor Patrick Platins (zuletzt Arminia Bielefeld), der am Donnerstag verpflichtet wurde.

Für ihre erste Zweitliga-Partie seit 21 Jahren haben die Südhessen bereits gut 10 000 Karten abgesetzt. Fraglich sind die zuletzt verletzten Marco Sailer, Fabian Holland, Milan Ivana und Benjamin Gorka. Zur Verfügung stehen wird dagegen Angreifer Ronny König, der am Mittwoch einen Einjahresvertrag unterschrieben hatte.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen