Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Marco Russ rettet der Eintracht einen Punkt

Fußball Marco Russ rettet der Eintracht einen Punkt

Jubilar Marco Russ hat Eintracht Frankfurt einen wichtigen Punkt gegen den FC Augsburg gerettet. Der Kapitän der Hessen traf am Samstag bei seinem 250. Bundesliga-Spiel in der 86. Minute zum 1:1 (0:1).

Voriger Artikel
Darmstadt erkämpft 1:1 auf Schalke
Nächster Artikel
Wiesbaden ohne Mittelfeldspieler Funk gegen Werder Bremen II

Frankfurts Castaignos (l) und Augsburgs Klavan (r) kämpfen um den Ball.

Quelle: Fredrik von Erichsen

Frankfurt/Main. Der Europa-League-Teilnehmer aus Bayern hatte seit der 24. Minute durch Caiuby geführt und sah vor 45 000 Zuschauern bereits wie der Sieger aus in einer munteren, teilweise hitzig geführten Fußball-Partie. Am Ende reichte der unermüdliche Wille der Eintracht noch zum ersten Punktgewinn - obwohl Frankfurt über weite Strecken nicht überzeugen konnte.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen
../dpa-ServiceLine-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-170217-99-332952_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Als Azubi eine Zeit im Ausland lernen