Volltextsuche über das Angebot:

29 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Marc Heitmeier verlängert beim FSV Frankfurt bis 2014

Fußball Marc Heitmeier verlängert beim FSV Frankfurt bis 2014

Fußball-Zweitligist FSV Frankfurt hat den auslaufenden Vertrag mit Marc Heitmeier um zwei Jahre bis 2014 verlängert. Das teilte der Club am Freitag mit.

Voriger Artikel
Kassenrollenwurf: 50 000 Euro Geldstrafe für St. Pauli
Nächster Artikel
Wehen Wiesbaden verlängert mit Mintzel bis 2014

Marc Heitmeier bleibt beim FSV Frankfurt. Foto: Jens Wolf/Archiv

Frankfurt/Main. Der 27-jährige Defensivspieler war 2010 ablösefrei vom Drittligisten Kickers Offenbach an den Bornheimer Hang gewechselt und absolvierte bisher 45 Zweitligapartien für den FSV. "Marc hat seine Qualitäten mit konsequenter Abwehrarbeit und starker Spieleröffnung auf technisch hohem Niveau auf den Platz gebracht und seinen wertvollen Beitrag zu den erreichten Zielen der Bornheimer beigetragen", sagte FSV-Geschäftsführer Sport, Uwe Stöver.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testspiel Stadtallendorf gegen Alzenau