Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Mainzer Gunkel geht nach Koblenz

Fußball Mainzer Gunkel geht nach Koblenz

Abwehrspieler Nikolce Noveski hat seinen Vertrag beim FSV Mainz 05 um drei Jahre bis 2013 verlängert, hingegen verlässt Mittelfeldakteur Daniel Gunkel den Aufsteiger der Fußball-Bundesliga gen TuS Koblenz.

Voriger Artikel
Manager Norris verlängert Vertrag bei Lions
Nächster Artikel
Frankfurt siegt erneut gegen Bremen

Nikolce Noveski (r) zeigt weitere drei Jahre Einsatz für seinen Verein. (Archiv)

Mainz. Dies teilte der Tabellenneunte am Mittwoch mit. "Ich bin jetzt seit mehr als sechs Jahren bei Mainz 05 und schätze den Verein und die Stadt sehr", begründete der 30-jährige Mazedonier Noveski seine Entscheidung. Auf einen sofortigen Wechsel von Gunkel haben sich die Mainzer und der abstiegsbedrohte Zweitligist TuS Koblenz geeinigt. Der 29-Jährige war in der laufenden Saison nur auf vier Erstliga-Partien gekommen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen
Hallenstadtmeisterschaft Marburg 2018

Der SV Bauerbach hat die Hallenfußball-Stadtmeisterschaft 2018 gewonnen.